Zum Inhalt springen
  • Luca 

Avocado lÀsst blÀtter hÀngen

Avocados werden unter HobbygĂ€rtnern gerne aus ihrem Kern gezĂŒchtet, aus der Trendfrucht wurde schnell eine Trendpflanze. Doch wenn der Tropenexot nicht richtig gepflegt wird, kann es passieren, dass er seine BlĂ€tter hĂ€ngen lĂ€sst. Doch was ist es genau, was ihm die Energie raubt? Das besprechen wir in diesem Artikel.

IMG_20220216_200051

Darum hÀngen die Avocado BlÀtter

GrĂŒnde fĂŒr hĂ€ngende Avocado BlĂ€tter sind, zu wenig oder zu viel Wasser, ein zu kleiner Topf oder zu wenig Sonne. Die richtige Menge an Wasser, umtopfen, oder ein Standwortwechsel können Abhilfe schaffen. Wenn die BlĂ€tter sich zuzĂŒglich einrollen, kann es auch einer zu niedrigen Luftfeuchtigkeit liegen oder einem hohen Salzgehalt in der Erde liegen. Um dem entgegenzuwirken, kann ein Mikroklima geschaffen werden.

Bei einer falschen Pflege kann es auch passieren das der Avocadobaum seine BlÀtter verliert. Hier habe ich dir einen Artikel verlinkt, der dir zeigt was du dann am besten tun kannst.

Die richtige Menge an Wasser

Zu wenig Wasser

Der Hauptgrund fĂŒr hĂ€ngende Avocado BlĂ€tter ist zu wenig Wasser. Die Lösung ist bei einer UnterbewĂ€sserung zum GlĂŒck sehr simpel, stellen Sie sicher, dass die Avocado wieder ausreichend gegossen wird. Erhöhen Sie langsam die Stetigkeit des Gießens und die Wassermenge. Optimal ist es, wenn die Avocado einmal wöchentlich gegossen wird. Die obere Erdschicht sollte immer leicht angetrocknet sein, um eine ÜberbewĂ€sserung zu vermeiden. 

Zu viel Wasser

Genauso schlimm, wenn nicht schlimmer ist eine ÜberbewĂ€sserung, aber auch sie ist einfach zu beheben. Die Wurzeln können nicht mehr richtig den Sauerstoff aufnehmen, wenn die Erde zu nass ist, die BlĂ€tter beginnen zu hĂ€ngen. Auch Pilze und Schimmel haben es einfacher, die Pflanze zu attackieren. 

So ĂŒberprĂŒfst du, ob die Avocado ĂŒberwĂ€ssert ist

  1. Der einfachste Test ist der Geruchstest: rieche an der Erde der Avocado, riecht dieser muffig, ist wahrscheinlich die Pflanze ĂŒbergossen
  2. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, kannst du auch den Finger in die Erde stecken, ist diese nicht nur feucht, sondern nass, ist die Avocado ĂŒbergossen

Das ist zu tun, wenn die Avocado ĂŒbergossen wurde

  1. Warte einfach bis die Erde ausgetrocknet ist, das kann zwei bis drei Wochen in Anspruch nehmen
  2. ÜberprĂŒfe, ob die Erde noch feucht ist, wenn du befĂŒrchtest, dass das Wurzelwerk bei lĂ€ngerem Abwarten Schaden nimmt, gehe zu Schritt 3
  3. Falls die Erde einfach nicht trocken werden will, ist es an der Zeit den Topf zu wechseln. Entferne die Erde, und dusche das Wurzelwerk, mit Zimmertemperatur warmen Wasser ab, entferne gegebenenfalls die beschÀdigte Wurzeln und pflanze die Avocado in einen neuen Topf mit frischer Erde.

Empfehlung: Gibst du deinen Pflanzen mal wieder zu viel Wasser? Mit einem BodenfeuchtigkeitsmessgerĂ€t ist es kinderleicht, deine Pflanze zum richtigen Zeitpunkt zu gießen. Den genausten Feuchtigkeitsmesser findest du hier.

Der Topf ist zu klein, fĂŒr das tiefe Wurzelwerk

Eine Avocado hat ein nicht so breites, dafĂŒr aber ein sehr tiefes Wurzelwerk. Daher ist wichtig, einen passenden Topf zu finden, indem das Wurzelwerk sich nicht beengt fĂŒhlt. 

Wenn das Avocado-Wurzelsystem sich beengt fĂŒhlt, hat dies auch zur Folge, dass sie ihre BlĂ€tter hĂ€ngen lĂ€sst, nicht so extrem wie bei einer UnterwĂ€sserung, aber wirklich straff werden die BlĂ€tter nie stehen. Optimal ist es, wenn die Avocado draußen steht, aber leider ist sie nicht winterhart, darum ist dies nur in wĂ€rmeren Regionen eine Option. 

Die richtige Topfwahl

Die Faustregel lautet, der Topf sollte etwas so groß sein, wie der Wurzelballen. Circa alle zwei Jahre sollte die Avocado umgepflanzt werden. Es kann ruhig ein sehr großer Topf gewĂ€hlt werden, dann lĂ€sst sich das umtopfen auch lĂ€nger herauszögern. Ein Anzeichen, dass es auf jeden Fall an der Zeit umzutopfen ist, wenn die Wurzeln beginnen unten aus den Drainagelöchern herauszuschauen.

Empfehlung: Ist deine Pflanze schlapp und wĂ€chst nicht mehr? Deine Zimmerpflanze braucht genĂŒgend NĂ€hrstoffe fĂŒr ein starkes Wachstum und ein vitales Aussehen. Den effektivsten GrĂŒnpflanzendĂŒnger findest du hier.

Zu wenig Licht ist ungesund fĂŒr den Sonnenanbeter

Ausreichend Sonnenlicht, ist einer der wichtigsten Faktoren, fĂŒr das Wohlbefinden einer Avocado. Die in Mexiko beheimate Pflanze ist es gewohnt, viel Sonnenlicht abzubekommen. 

Ein nach SĂŒden ausgerichtetes Fenster ist optimal, fĂŒr die Sonnenliebende Pflanze. Sollten Sie keins zur VerfĂŒgung haben, ist das hellste Fenster die richtige Wahl. Wenn du kein sonniges Fenster zur VerfĂŒgung hast, kannst du mit kĂŒnstlichem Licht nachhelfen und so das Wohlbefinden der Pflanze erhöhen.

Empfehlung: Bekommt deine Pflanze nicht genug Licht? Sind die StĂ€ngel lang und die BlĂ€tter klein? Mit einer speziellen Pflanzenlampe bekommt deine Zimmerpflanzen auch an schattigen Standorten oder im Winter ausreichend Licht. Damit deine Pflanze ausreichend Photosynthese betreiben kann, empfehlen wir diese Lampe.

VerrĂŒcktes Experiment – Der Avocado Bonsai

Ich dachte mir, das könnte ich dich interessieren. Ich habe aus einem Avocadobaum einen Bonsai gemacht. Wie du das am besten machen kannst und wie es bei mir lief, erfÀhrst in diesem Artikel.

Avocado lÀsst BlÀtter hÀngen, 5 Ursachen, 5 Lösungen

Instagram: @epolihronova

Avocado blÀtter rollen sich ein

Wenn die Avocado BlĂ€tter sich einrollen, ist es wahrscheinlich, dass eine der Ursachen sein könnte, die wir in diesem Artikel besprochen haben. Dennoch kann es auch einer zu trockenen Luftfeuchtigkeit liegen oder einem erhöhten Salzgehalt im Boden. 

Trockene Luftfeuchtigkeit 

In den Wintermonaten nimmt die Luftfeuchtigkeit gerne mal rapide ab, wenn die ganze Zeit die Heizung an ist. Eine Luftfeuchtigkeit von 60 % im Raum ist zu empfehlen. Ein Luftbefeuchter kann da behilflich sein, alternativ kann durch eine Zentrierung mehrerer Pflanzen auch ein Mikroklima geschaffen werden. Diese beiden Möglichkeiten ermöglichen es lokal die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

Auch die NĂ€he von einer Heizung kann der Pflanze schaden, da diese durch die Heizungsluft die Luftfeuchtigkeit senkt. Wenn die Avocado nah an der Heizung steht, ist es sinnvoll zu ĂŒberlegen, ob nicht ein Standortwechsel in Betracht kommt. 

Salzansammlungen in der Erde

Zu einer Salzansammlung kann es kommen, wenn außerhalb der Vegetationsperiode gedĂŒngt wird. Die Avocado benötigt nur im Zeitraum von MĂ€rz-September zusĂ€tzliche NĂ€hrstoffe. In Perioden mit weniger Sonnenlicht wĂ€chst die Avocado nicht so stark und geht in den Energiesparmodus ĂŒber.

Wenn jetzt die Avocado gedĂŒngt wird, kann es zu Salzansammlungen im Boden kommen und die Avocado rollt ihre BlĂ€tter ein. Ein Gießen mit Leitungswasser begĂŒnstigt diesen Effekt, optimal ist aufgesammeltes Regenwasser, oder destilliertes Leitungswasser, da es keine Salze enthĂ€lt. 

Wenn die Avocado von einem Boden mit erhöhtem Salzgehalt betroffen ist, muss sie umgetopft werden. DafĂŒr solltest du einen grĂ¶ĂŸeren Topf in Betracht ziehen, wenn die Avocado schon dem Stress des Umtopfens ausgesetzt wird, dann ist ein grĂ¶ĂŸeres Zuhause mit ausreichend Platz fĂŒr das Wurzelwerk eine Überlegung wert. 

Der neue Topf muss mit frischer Erde gefĂŒllt werden und das Wurzelwerk der Avocado sollte einmal abgeduscht werden, um die Salzreste an den Wurzeln zu entfernen. 

Empfehlung: Bekommt deine Pflanze braune Spitzen  auf den BlĂ€ttern? Dann ist wahrscheinlich die Luftfeuchtigkeit zu niedrig. Um ganzjĂ€hrig eine optimale Luftfeuchtigkeit fĂŒr deine Pflanzen zu haben, empfehlen wir dir diesen Luftbefeuchter.

Avocado lÀsst BlÀtter hÀngen, 5 Ursachen, 5 Lösungen