Zum Inhalt springen
  • Luca 

Avocado verliert BlĂ€tter – So kannst du sie noch retten!

Bei groben Pflegefehlern kann es passieren, dass der Avocadobaum seine BlĂ€tter verliert. Doch so schnell wie er seine BlĂ€tter verloren hat, können sie, sobald der Pflegefehler behoben wurde, wieder neu wachsen. In diesem Artikel gehen wir im Detail darauf ein, was dazu fĂŒhren kann, dass der Avocado Baum seine BlĂ€tter verliert und wie du diese wieder behebst.

Avocado

Die Avocado verliert seine BlĂ€tter – kurz & knapp

Der hÀufigste Grund, warum die Avocado seine BlÀtter verliert, ist aufgrund zu niedriger Temperaturen. Sinkt die Temperatur im Raum, in dem die Avocado steht, unter 10 °C, stirbt die Avocado langsam ab, es beginnt meist mit dem Verlust der BlÀtter.

Oft wurde die Avocado auch ĂŒberwĂ€ssert und verliert deswegen seine BlĂ€tter, weiter unten im Text gehen wir auf das Problem detaillierter ein

Empfehlung: Gibst du deinen Pflanzen mal wieder zu viel Wasser? Mit einem BodenfeuchtigkeitsmessgerĂ€t ist es kinderleicht, deine Pflanze zum richtigen Zeitpunkt zu gießen. Den genausten Feuchtigkeitsmesser findest du hier.

Der Avocadobaum verliert aufgrund zu niedriger Temperaturen seine BlÀtter

Wenn die Temperaturen kĂ€lter werden und der Avocadobaum seine BlĂ€tter verliert, ist wahrscheinlich der Raum, in dem der Avocadobaum steht zu kalt.  

Temperaturen unter 10 °C sind schĂ€dlich fĂŒr die Avocadopflanze. Ab diesen Temperaturen stirbt die Avocado langsam. Stelle sicher das auch Nachts die Temperaturen auch nachts nicht unter 10 °C sinken. 

Als Erstes hĂ€ngen die BlĂ€tter der Avocado bis irgendwann abfallen, wenn die Temperatur zu lang zu niedrig ist. Einen ausfĂŒhrlichen Artikel, was zu tun ist, wenn die BlĂ€tter der Avocado hĂ€ngen findest du hier.

Empfehlung: Gibst du deinen Pflanzen mal wieder zu viel Wasser? Mit einem BodenfeuchtigkeitsmessgerĂ€t ist es kinderleicht, deine Pflanze zum richtigen Zeitpunkt zu gießen. Den genausten Feuchtigkeitsmesser findest du hier.

Die Avocado wurde ĂŒberwĂ€ssert und verliert deswegen seine BlĂ€tter

Wurde ein Avocadobaum zu stark gewĂ€ssert, einsteht StaunĂ€sse, welche, das Wurzelwerk beschĂ€digen kann. Bei einem Avocadobaum welcher seine BlĂ€tter verliert, weil er zu stark gewĂ€ssert wurde, hat sich WurzelfĂ€ule beim Wurzelwerk gebildet. Dies fĂŒhrt, so grotesk es auch klingt, dazu, dass, das Wurzelwerk nicht mehr wirklich Wasser aufnehmen kann, da die Wurzeln faulen. 

Anzeichen, dass die Avocado unter WurzelfĂ€ule leidet, sind ein muffig riechende Erde und eine Erde, welche nicht feucht, sondern nass ist. 

Leidet der Avocadobaum unter WurzelfÀule, hilft nichts anderes, die faulenden Teile des Wurzelwerks zu abzuschneiden.

Das ist zu tun, wenn die Avocado unter WurzelfÀule leidet

Entferne die Erde vorsichtig und schau die Wurzeln der Avocado an. Sind Teile des Wurzelwerks gefault, mĂŒssen diese abgeschnitten werden, daran fĂŒhrt leider kein Weg vorbei. Die gefaulten Wurzelteile werden sich nicht wieder erholen. 

Nachdem du die gefaulten Wurzelteile entfernt hast, solltest du das Wurzelwerk einmal abduschen und die Avocado in einen neuen Topf mit frischer Erde pflanzen.

Avocado verliert BlÀtter - So kannst du sie noch retten!