Zum Inhalt springen

Der optimale Standort f├╝r deine Calathea

Einen guten Standort f├╝r eine Pflanze zu finden ist meist die halbe Miete, wenn du ein ausgedehntes Wachstum anstrebst. Bei der Calathea ist es sogar noch weitaus wichtiger als bei anderen Tropenpflanzen, da die Pflanze ├Ąu├čerst empfindlich auf Ver├Ąnderungen reagiert.┬á

Eine Calathea, welche an einem perfekten Standort pr├Ąchtig gewachsen ist.

Aber keine Sorge, wir haben f├╝r dich einen ausf├╝hrlichen Beitrag bereitgestellt, welcher dir dabei helfen soll, den besten Standort bei dir zu Hause zu finden. In unserer Kurz├╝bersicht stellen wir dir alle wichtigen Standorteigenschaften vor und gehen im Laufe des Beitrags n├Ąher auf die einzelnen Aspekte ein. Vor allem soll es darum gehen, einen Bezug auf reale Verh├Ąltnisse zu schaffen, denn ohne das entsprechende Hintergrundwissen, wird dir dein Augenma├č nicht viel helfen k├Ânnen.

Kurz├╝bersicht - Diese Eigenschaften hat der perfekte Standort f├╝r deine Calathea

Damit eine Calathea gesund bleibt und gut w├Ąchst, braucht sie einen hellen Standort mit gro├čenteils indirektem Licht. Die Luftfeuchtigkeit sollte bei ├╝ber 60 % liegen, damit die Bl├Ątter einen ausreichenden Verdunstungsschutz genie├čen. Und mit einer Temperatur zwischen 20┬░ C und 25┬░ C, kann die Korbmarante den Fotosyntheseprozess optimal nutzen.┬á

Dies sei gesagt, damit du dir in etwa ein Bild der Standortbedingungen machen kannst und dir schon einmal ├╝berlegst, welcher Platz in deinen Innenr├Ąumen diese Bedingungen erf├╝llen kann. Besonders wichtig ist die Luftfeuchtigkeit, bei welcher wir w├Ąhrend der kalten Wintermonate k├╝nstlich nachhelfen m├╝ssen, damit das Blattwerk keinen Schaden nimmt. Weiterf├╝hrend werden wir dir nun erkl├Ąren, was es wirklich bedeutet einen guten Standort f├╝r deine tropische Calathea ausfindig zu machen. Viel Erfolg!┬á

Die optimalen Lichtverh├Ąltnisse schaffen

Ein heller Standort mit viel indirektem Licht. Das hilft nicht wirklich weiter, denn wie sehen die Fakten in der Realit├Ąt aus und wie setze ich die Anforderungen am besten um? Eine Calathea geh├Ârt zu den Tropenpflanzen mit mittleren Lichtanspr├╝chen. Dies bedeutet, dass sie f├╝r ein gesundes und langes Leben, mindestens 600 bis 800 lx, nat├╝rliches Sonnenlicht ben├Âtigt. Dies sichert ihr allerdings nur das ├ťberleben, jedoch keinerlei Wachstumssch├╝be.┬á

Lux (lx) misst die Lichtst├Ąrke pro Quadratmeter, sie gibt also die Beleuchtungsst├Ąrke an. An einem sonnigen und wolkenfreien Tag im Sommer herrschen im Freien ca. 100.000 Lux (Winter ca. 80.000 Lux). Das ist zu viel f├╝r die Calathea, welche bei einer der Art hohen Beleuchtungsst├Ąrke verbrennen w├╝rde. Ideal ist es, wenn die Calathea mit ca. 2.000 – 5.000 Lux indirektem Licht versorgt wird.┬á

­čî▒Calathea Standort: Hier w├Ąchst die Korbmarante am besten­čî▒

Diese Werte werden in Innenr├Ąumen nur erreicht, wenn sich die Calathea in unmittelbarer N├Ąhe zum Fenster befindet. Jeder weitere Meter Abstand l├Ąsst die Lux Anzahl drastisch sinken. So k├Ânnen auf der Fensterbank, ohne einen direkten Sonneneinfall, die Werte bei 5.000 Lux liegen und bei 3 Meter Abstand werden nur noch 150 Lux erreicht.

Wenn du auf k├╝nstliches Licht verzichten m├Âchtest, dann suche dir einen Standort aus, welcher ein westlich oder ├Âstlich gerichtetes Fenster besitzt. Je n├Ąher am Fenster, desto besser und mehr als 2 Meter Distanz sollten nicht ├╝berschritten werden. Je n├Ârdlicher das Fenster im Raum ausgerichtete ist, geringer sollte der Abstand ausfallen. Ein heller Vorhang vor dem Fenster ist ├╝brigens ein herausragender Schutz f├╝r die Calathea, sofern die Sonne am Abend f├╝r ein paar Stunden vorbeischaut. 

Nat├╝rlich spielt auch die Gr├Â├če, sowie die Anzahl der Fenster eine Rolle. Stark ausgeleuchtete R├Ąume mit zwei gro├čen Fenstern verf├╝gen ├╝ber weitaus mehr geeignete Standorte f├╝r die Calathea. Achte in jedem Fall darauf, dass die Calathea nur in den sp├Ąten Abendstunden oder in den fr├╝hen Morgenstunden von der Sonne beleuchtet wird, dies ist ganz besonders im Sommer wichtig. Somit eignet sich die direkte N├Ąhe zu einem s├╝dlich gerichtetem Fenster eher weniger.

Eine blattschonende Luftfeuchtigkeit

Die Luftfeuchtigkeit spielt eine gro├če Rolle f├╝r deine Calathea. Die Tropenpflanze ist ├Ąu├čert zickig und verzeiht dir keine Pflegefehler. Da die Bl├Ątter derart empfindlich sind, ben├Âtigst du am Standort eine hohe Luftfeuchtigkeit, damit nicht jeder Pflegefehler in besch├Ądigten Bl├Ąttern endet.┬á

In ihrer Heimat genie├čt die Calathea eine durchschnittliche Luftfeuchtigkeit von ├╝ber 90 %, was vielerlei Vorteile bietet. Die B├Âden trocknen nicht so schnell aus und auch die Transpirationseffekte sind weitaus geringer. Zusammengefasst sind die Bl├Ątter sehr gut vor dem Vertrocknen gesch├╝tzt und die Calathea kann ungehindert wachsen.┬á

Nun ist es so, dass 90 % Luftfeuchtigkeit viel zu hoch sind f├╝r Innenr├Ąume. In k├╝rzester Zeit w├╝rde sich Schimmel bilden und deine eigene Gesundheit w├Ąre in Gefahr. In den Sommermonaten herrschen meist Luftfeuchtigkeitswerte, welche f├╝r die Calathea nicht optimal, aber noch im Rahmen liegen. Lediglich der Winter kann der Pflanze stark zusetzen und dies ist auch Standortabh├Ąngig.┬á

Auch wenn der Platz am Fenster tolle Lichtverh├Ąltnisse bringt, kann er im Winter durch die dort befindlichen Heizk├Ârper zu einem Problem werden. Heizk├Ârper reduzieren die Luftfeuchtigkeit drastisch und strapazieren somit das Blattwerk.┬á

Achte darauf, dass die Calathea mindestens einen Meter Abstand zu Heizk├Ârpern oder Heizsch├Ąchten hat. Optimal w├Ąre es, wenn w├Ąhrend der kalten Jahreszeit mit einem Luftbefeuchter gearbeitet wird, welcher in unmittelbarer N├Ąhe zur Calathea platziert wird. Dieser sorgt punktuell f├╝r eine ausgewogene Benetzung der Bl├Ątter und beugt Blattsch├Ąden vor.

Ausgewogene Temperaturen f├╝r ein ausgedehntes Wachstum

Auch die Temperaturen spielen f├╝r Pflanzen eine ganz besondere Rolle. W├Ąchst eine Calathea bei Temperaturen zwischen 20┬░ C und 25┬░ C, so erh├Âht dies die Geschwindigkeit der ablaufenden Fotosyntheseprozesse. Sprich, eine Calathea, welche bei zu hohen oder zu niedrigen Temperaturen kultiviert wird, kann die einfallenden Lichtstrahlen nicht optimal in Energie umwandeln.┬á

Eine Calathea braucht eine Mindesttemperatur von 15┬░ C und darf h├Âchstens Temperaturen von 30┬░ C ausgesetzt werden. Kurzfristig k├Ânnen die Temperaturen auch ├╝berschritten werden, denn im Hochsommer herrschen oftmals mehr als 30┬░ C. Ab 10┬░ C wird die Pflanze nicht mehr lange ├╝berleben und auch ab 38┬░ C, kannst du dich auf das Ableben der Calathea gefasst machen.┬á

Allgemein gesehen sind konstante Temperaturen sehr wichtig f├╝r die Calathea. H├Ąufig jedoch k├Ânnen abermals die Heizk├Ârper im Winter oder die Klimaanlagen im Sommer zu einem Problem werden. Auch anhaltende Zugluft kann zu Temperaturschwankungen f├╝hren, welche in jedem Fall gemieden werden sollten.┬á

In Bezug auf den Standort bedeutet dies, dass der gew├Ąhlte Platz f├╝r die Calathea nicht ├╝ber Heizk├Ârpern, unter Klimaanlagen, offener T├╝ren oder sich direkt neben Fenstern befindet, welche im Winter zum L├╝ften genutzt werden. Andernfalls muss die Calathea kurzfristig den Platz wechseln, falls im Winter an diesem Standort gel├╝ftet werden soll.┬á

H├Ąufige Probleme, welche durch den falschen Standort verursacht werden k├Ânnen

Ein falscher Standort kann auf viele Arten die Calathea negativ beeinflussen. So f├╝hrt ein zu intensiver Lichteinfall zu braunen Flecken auf den Bl├Ąttern, welche in der Folge auch komplett braun werden. Fehlt es der Pflanze an Licht, kann ebenfalls beobachtet werden, dass die Calathea ihre Bl├Ątter nicht mehr hebt in den Abendstunden.┬á

Die meisten Calathea Arten lassen am Tage die Bl├Ątter h├Ąngen und heben diese in der Nacht an. Hier ist sich die Wissenschaft nicht einig, aus welchen Gr├╝nden die Calathea die tut. Aber tut sie dies nicht mehr, kann es an ung├╝nstigen Standortbedingungen liegen.

Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit l├Ąsst die Blattspitzen und die Blattr├Ąnder braun werden, sofern der Calathea nicht ausreichend Wasser zur Verf├╝gung steht. Bedenke jedoch, dass ein Wassermangel zwangsl├Ąufig nicht aus zu seltenem Gie├čen hervorgeht. Wahrscheinlicher ist es sogar, dass die Pflanze ├╝bergossen wurde und das Wurzelsystem einen Schaden genommen hat. Gehe bei gie├čen also stets mit Bedacht vor.

­čî▒Calathea Standort: Hier w├Ąchst die Korbmarante am besten­čî▒