Zum Inhalt springen
  • Luca 

Chili BlĂ€tter rollen sich ein – So gehen Experten jetzt vor

Die Zucht von Chilis ist eine wirkliche Wissenschaft. Die Chilipflanze gibt klare Signale, wenn etwas nicht stimmt.

Ein Problem, welche viele bei der Aufzucht von Chilis erleben, ist, dass die BlĂ€tter der Chilis beginnen sich einzurollen. Dies kann aus vielen verschiedenen GrĂŒnden passieren, in diesem Artikel besprechen wir, was du am Tun kannst.

Chili BlÀtter rollen sich ein - So gehen Experten jetzt vor

Schnellhilfe – Das ist zu tun, wenn die BlĂ€tter der Chilipflanze ihre BlĂ€tter einrollt

Rollt die Chilipflanze ihre BlĂ€tter ein, liegt das wahrscheinlich daran, dass die Pflanze ĂŒberwĂ€ssert wurde. Sorge fĂŒr eine gute Drainage und gieße die Chili erst, sobald die oberste Erdschicht leicht ausgetrocknet ist. Es kann auch sein, dass die Chili unter einem Pflanzenödem leidet, weiter unten im Artikel findest du Hilfe im Detail.

Empfehlung: WĂŒnscht du dir mehr Ertrag von deinem GemĂŒse? Viele ertragreiche GemĂŒsesorten sind Starkzehrer und brauchen viele natĂŒrliche NĂ€hrstoffe, um zu wachsen. Den besten DĂŒnger fĂŒr dein GemĂŒse findest du hier.

Die Chilipflanze wurde ĂŒberwĂ€ssert und rollt deswegen ihre BlĂ€tter ein

Wird die Chilipflanze zu stark bewĂ€ssert, ist es eine der schlimmsten Pflegefehler, welche du deiner Chilipflanze antun kannst. Chili bevorzugen einen gemĂ€ĂŸigt feuchten Boden. Zu viel Wasser fĂŒhrt bei der Chili zu eingerollten BlĂ€tter.  

Oft kommt es bei der Chili zu einer ÜberwĂ€sserung, weil die Drainage schlecht, oder nicht vorhanden ist. Ein Topf mit einer ausreichenden Drainage ist essenziell bei der Aufzucht von Chilipflanzen. 

Gieße die Chili immer erst, wenn die erste Erdschicht leicht angetrocknet ist. Dies kannst du mit einem Finger ĂŒberprĂŒfen. Stecke ihn dafĂŒr in die Erde und ĂŒberprĂŒfe vor dem Gießen in die Erde und ĂŒberprĂŒfe wie feucht die Erde ist.

Empfehlung: Gibst du deinen Pflanzen mal wieder zu viel Wasser? Mit einem BodenfeuchtigkeitsmessgerĂ€t ist es kinderleicht, deine Pflanze zum richtigen Zeitpunkt zu gießen. Den genausten Feuchtigkeitsmesser findest du hier.

Die Chilipflanze rollt ihre BlÀtter ein, weil sie unter Pflanzenödemen leitet

Chilipflanzen leiden oft an einer zellulĂ€ren Störung, welche Wassereinlagerungen auf den Blattunterseiten verursachen. Man spricht von einem Pflanzenödem, kleine weiße Punkte bilden sich auf den Blattunterseiten. Diese Wasserablagerungen, haben sich wegen einer ÜberdĂŒngung der Erde gebildet.

Diese Pflanzenödme kann man mit den Fingern zerreiben, wenn man sein Finger ableckt, schmecken diese leicht Salzig. 

Pflanzenödeme bilden sich Aufgrund von einer Kombination von einer schlechten BelĂŒftung und zu viel DĂŒnger. Leidet deine Chilipflanze an einem Pflanzenödem solltest du auf jeden Fall aufhören sie zu dĂŒngen und sie an einen Ort stellen, an dem sie besser belĂŒftet wird.

Chili BlÀtter rollen sich ein - So gehen Experten jetzt vor