Zum Inhalt springen
  • Luca 

Gr├╝nlilie, braune Spitzen und Bl├Ątter: Was kann ich tun?

Gr├╝nlilien geh├Âren zu den beliebtesten Zimmerpflanzen, weil sie als besonders Pflegeleicht gelten. Sie sind nicht nur wachsen nicht nur besonders schnell, sondern lassen sich auch Spielendlicht vermehren. Doch ein weit verbreitetes Problem bei Gr├╝nlilien sind braune Spitzen an den Bl├Ąttern bis hin zu ganz braun gewordenen Bl├Ąttern. Es ist ein guter Indikator daf├╝r das bei der Pflege etwas falsch l├Ąuft. In diesem Artikel gehen wir auf die Pflegefehler ein, welche f├╝r die braunen Spitzen an den Gr├╝nlilien verantwortlich sind und zeigen dir, wie du diese wieder behebst.

Gr├╝nlilie, braune Spitzen und Bl├Ątter: Was kann ich tun?

Die Gr├╝nlilie bekommt zu viel direktes Sonnenlicht

Die Gr├╝nlilie ist sehr sensitiv, was direktes Sonnenlicht angeht. Zu viel direktes Sonnenlicht f├╝hrt bei der Gr├╝nlilie zu braunen Spitzen an den Bl├Ąttern. In ihrem nat├╝rlichen Habitat, dem Unterholz des Dschungels, bekommt die Gr├╝nlilie nur wenig direktes Sonnenlicht. Sie ist ein Bodendecker und wird von B├Ąumen und Str├Ąuchern ├╝berrankt, welche ihr das den Gro├čteil des Lichtes stehlen. Die Gr├╝nlilie hat sich auf einen Standort optimiert welcher ihr nur indirektes Licht bietet, aus diesem Grund vertr├Ągt die Gr├╝nlilie kein direktes Sonnenlicht. Steht die Gr├╝nlilie auch an einem Standort, an dem sie viel direktes Sonnenlicht abbekommt, f├╝hrt es auch dazu das die Erde im Topf schneller austrocknet und auch durch den Wassermangel braune Spitzen entstehen k├Ânnen. 

Ein Standort nahe einem Fenster welches Richtung S├╝den ausgerichtet ist, ist definitiv die falsche Standortwahl f├╝r die Gr├╝nlilie. Die Gr├╝nlilie sollte an einem Raum stehen, mit einem nach Westen oder Osten ausgerichtetem Fenster. 

Ideal f├╝r die Gr├╝nlilie ist auch eine k├╝nstliche Lichtquelle, sie reagiert ├Ąu├čerst gut auf ein nicht so intensives, aber konstantes Licht. Wir benutzen selber diese Pflanzenlampe*, sie kann sehr einfach auf die Bed├╝rfnisse der Gr├╝nlilie angepasst werden.

Die Gr├╝nlilie wurde ├╝berw├Ąssert und bekommt deswegen braune Spitzen

Wenn die Gr├╝nlilie zu h├Ąufig oder zu viel gegossen wird, k├Ânnen ihre Wurzeln zu lange in feuchtem bis nassem Boden verbleiben. Dies kann dazu f├╝hren, dass die Wurzeln verrotten und Wurzelf├Ąule entsteht. Braune bis schwarze und matschige Wurzeln sind Anzeichen daf├╝r, dass die Wurzeln bereits gesch├Ądigt sind. In diesem Fall sollten die betroffenen Wurzeln entfernt werden, um ein weiteres Ausbreiten der F├Ąulnis zu verhindern.

Aber warum f├╝hrt zu viel Wasser zu braunen Spitzen? Das liegt daran, dass die Pflanzenzellen durch das ├╝bersch├╝ssige Wasser aufquellen und platzen k├Ânnen. Dieses Ph├Ąnomen tritt vor allem an den Blattspitzen auf, da das Wasser nicht mehr weiter flie├čen kann. Au├čerdem kann zu viel Wasser die Wurzeln ersticken, da sie nicht mehr gen├╝gend Sauerstoff aufnehmen k├Ânnen.

Um zu vermeiden, dass die Gr├╝nlilie ├╝berw├Ąssert wird, ist es wichtig, zwischen dem Gie├čen gen├╝gend Zeit zu lassen, damit der Boden austrocknen kann. Wie oft gegossen werden muss, h├Ąngt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Gr├Â├če der Pflanze, der Luftfeuchtigkeit und der Helligkeit des Standorts. Ein guter Indikator f├╝r den richtigen Zeitpunkt zum Gie├čen ist der Feuchtigkeitsgehalt des Bodens, der entweder mit einem Feuchtigkeitsmesser* oder durch F├╝hlen mit dem Finger ├╝berpr├╝ft werden kann. Wenn die Gr├╝nlilie lange braucht, um zu trocknen, k├Ânnte dies auch darauf hinweisen, dass sie an einem Standort steht, an dem sie zu wenig Sonnenlicht erh├Ąlt, oder du zu viel Wasser gegossen hast. 

Zu wenig Wasser kann bei der Gr├╝nlilie auch zu braunen Spitzen f├╝hren

Wenn eine Gr├╝nlilie zu wenig Wasser erh├Ąlt, beginnen die Pflanzenzellen in den Bl├Ąttern zu schrumpfen und schlie├člich abzusterben. Dies f├╝hrt zu braunen Spitzen an den Bl├Ąttern, dann zu braunen Bl├Ąttern und kann, wenn die Trockenheit fortbesteht, zu einer weiteren Austrocknung und letztendlich zum Absterben der Pflanze f├╝hren.

Oft wird bei der Gr├╝nlilie schlichtweg vergessen, sie zu gie├čen. Einfach nur aus dem Grund, weil sie eine H├Ąngepflanze ist. Zumindest passiert mir das h├Ąufiger bei H├Ąngepflanzen und ich denke, ich bin kein Einzelfall.  Die Erde in den T├Âpfen kann schnell austrocknen, wenn die Pflanze ├╝ber l├Ąngere Zeit nicht gegossen wird. Es ist daher ratsam, regelm├Ą├čig zu ├╝berpr├╝fen, ob die Erde noch ausreichend feucht ist. Eine einfache Methode besteht darin, einen Finger in die Erde zu stecken und zu pr├╝fen, ob diese noch feucht ist. Alternativ kann auch ein Feuchtigkeitsmesser* verwendet werden.

Auch die Standortbedingungen k├Ânnen einen Einfluss auf die Bew├Ąsserung haben. Wenn die Gr├╝nlilie an einem sehr sonnigen oder hei├čen Standort steht, muss sie m├Âglicherweise h├Ąufiger gegossen werden als an einem k├╝hleren oder schattigeren Ort.

Die Erde ist nicht N├Ąhrstoffreich genug oder der Topf ist schlichtweg zu klein

Wenn die Erde der Gr├╝nlilie nicht ausreichend N├Ąhrstoffe enth├Ąlt, kann dies zu einem Stickstoffmangel f├╝hren. Stickstoff ist ein wichtiger N├Ąhrstoff f├╝r die Gr├╝nlilie und tr├Ągt zu einem starken, gr├╝nen und gl├Ąnzenden Blattwachstum bei. Wenn die Gr├╝nlilie nicht gen├╝gend Stickstoff erh├Ąlt, k├Ânnen ihre Bl├Ątter br├Ąunliche Spitzen entwickeln.

Eine schlechte Erde mit wenig Biodiversit├Ąt kann auch dazu f├╝hren, dass die Gr├╝nlilie nicht ausreichend N├Ąhrstoffe erh├Ąlt. In diesem Fall kann es hilfreich sein, der Erde D├╝nger oder Kompost zuzuf├╝hren, um das Wachstum der Pflanze zu f├Ârdern. Wir k├Ânnen diesen Zimmerpflanzend├╝nger* f├╝r die Gr├╝nlilie empfehlen.

Ein weiterer Faktor, der zu braunen Spitzen an den Bl├Ąttern der Gr├╝nlilie f├╝hren kann, ist ein zu kleiner Topf. Wenn die Wurzeln der Pflanze nicht ausreichend Platz haben, um zu wachsen, kann dies zu Stress f├╝hren und sich auf das Wachstum und die Gesundheit der Gr├╝nlilie auswirken. Ein enges Wurzelwerk kann auch dazu f├╝hren, dass die Pflanze nicht ausreichend N├Ąhrstoffe aufnehmen kann.

Es ist daher wichtig, die Gr├╝nlilie in einem ausreichend gro├čen Topf zu halten, der gen├╝gend Platz f├╝r das Wurzelwachstum bietet. Wenn die Pflanze in einem zu kleinen Topf w├Ąchst, sollte sie umgetopft werden. Beim Umtopfen sollten braune gewordene Wurzeln entfernt und frische Erde hinzugef├╝gt werden, um sicherzustellen, dass die Pflanze gen├╝gend N├Ąhrstoffe und Platz f├╝r ihr Wachstum hat.

Um zu vermeiden, dass die Gr├╝nlilie in Zukunft in einem zu kleinen Topf w├Ąchst, sollte das Wurzelwerk sich in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden angeschaut werden, so circa zweimal im Jahr.  Ein weiterer Hinweis darauf, dass die Gr├╝nlilie in einem zu kleinen Topf w├Ąchst, ist, wenn die Erde schnell austrocknet oder die Pflanze schneller als gew├Âhnlich gew├Ąssert werden muss.

Die Gr├╝nlilie bekommt braune Spitzen, weil sie mit Leitungswasser gegossen wird

Manche Pflanzen sind nicht empfindlich gegen├╝ber Leitungswasser, jedoch kann das in vielen Regionen verwendete Leitungswasser einen hohen Kalkgehalt aufweisen. Dies kann zu einem Salz├╝berschuss in der Gr├╝nlilie f├╝hren, der wiederum zu Sch├Ąden f├╝hren kann wie braune Blattspitzen. Am besten kannst du aufgefangenes Regenwasser oder destilliertes Wasser zum Gie├čen der Gr├╝nlilie verwenden.

Die Luftfeuchtigkeit ist nicht konstant oder zu niedrig

Obwohl die Gr├╝nlilie im Vergleich zu anderen Tropenpflanzen nicht besonders anf├Ąllig f├╝r eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit ist, kann eine dauerhaft niedrige Luftfeuchtigkeit dazu f├╝hren, dass die Bl├Ątter der Gr├╝nlilie austrocknen und braune Spitzen bekommen. Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit kann insbesondere in der Heizperiode auftreten, wenn die Luft durch die Heizung trocken wird. Ideal ist f├╝r die Gr├╝nlilie eine Luftfeuchtigkeit um die 40 % – 60 %. Noch schlimmer als eine niedrige Luftfeuchtigkeit ist eine stark wechselnde Luftfeuchtigkeit. Damit kommt die Gr├╝nlilie nicht gut zurecht. 

Um die Luftfeuchtigkeit in der N├Ąhe der Gr├╝nlilie zu erh├Âhen, kann ein Luftbefeuchter verwendet werden. Diesen Luftbefeuchter* benutzen wir. 

Ein Hygrometer* kann auch dabei helfen, die Luftfeuchtigkeit im Raum zu messen und sicherzustellen, dass sie innerhalb des optimalen Bereichs liegt. Durch regelm├Ą├čige ├ťberpr├╝fung der Luftfeuchtigkeit und Anpassung des Standorts und der Bew├Ąsserung kann eine gesunde Gr├╝nlilie gef├Ârdert werden.

Die braunen Spitzen einfach abschneiden?

Ja, das schadet der Gr├╝nlilie nicht. ├ästhetisch finde ich es, wenn die Bl├Ątter nicht grade, sondern spitz zu laufend abgeschnitten werden, so f├Ąllt es nicht auf.

Gr├╝nlilie, braune Spitzen und Bl├Ątter: Was kann ich tun?