Zum Inhalt springen

Rankhilfen f√ľr Gurken im Gew√§chshaus

Du liebst es, frische Gurken direkt aus dem eigenen Gew√§chshaus zu ernten? Dann wei√üt du sicherlich, dass diese w√§rmeliebenden Kletterpflanzen besondere Bedingungen f√ľr ein gesundes Wachstum ben√∂tigen. Eine der wichtigsten Voraussetzungen hierf√ľr ist eine geeignete Rankhilfe.

ūü•íGurken im Gew√§chshaus - Diese Rankhilfe ist optimalūü•í

In diesem Beitrag werden wir auf die speziellen Anforderungen in einem Gewächshaus eingehen und dir zeigen, wie du den Platz und die Umgebung so gut wie möglich nutzen kannst

Die Vorteile des Gewächshaus nutzen

Rankhilfen spielen eine entscheidende Rolle beim Anbau von Gurken im Gew√§chshaus. Sie sind speziell konzipiert, um das nat√ľrliche Wachstum der Gurkenpflanzen zu unterst√ľtzen und ihnen zu erm√∂glichen, in die H√∂he zu wachsen. Die Rankhilfe bietet der Pflanze nicht nur Halt und Stabilit√§t, sondern hilft auch, eine optimale Bel√ľftung sicherzustellen und Krankheiten zu verhindern, indem sie den Kontakt der Gurken mit dem feuchten Boden minimiert.

Gew√§chsh√§user sind besonders gut geeignet f√ľr den Einsatz von Rankhilfen, da sie in der Regel √ľber integrierte Vorrichtungen verf√ľgen, an denen Haken oder Stangen befestigt werden k√∂nnen. Diese Vorrichtungen erm√∂glichen es, eine Vielzahl von Rankhilfen anzubringen, von einfachen St√§ben und Stangen bis hin zu komplexeren Strukturen wie Klettergittern, Ranknetzen oder Seil- und Drahtsystemen.

Der Einsatz einer Rankhilfe im Gew√§chshaus bietet zudem den Vorteil, dass die Pflanzen gleichm√§√üiger belichtet werden und so eine h√∂here Erntequalit√§t erreicht werden kann. Zudem ist die Ernte selbst leichter und komfortabler, da die Gurken in Augenh√∂he h√§ngen und nicht auf dem Boden gesucht werden m√ľssen.

Rankhilfen f√ľr Gurken im Gew√§chshaus

Wenn es um die Auswahl der passenden Rankhilfe f√ľr deine Gurken im Gew√§chshaus geht, gibt es verschiedene M√∂glichkeiten, die du in Betracht ziehen solltest. Au√üerdem empfehlen wir dir, spezielle Halterungshaken f√ľr dein Gew√§chshaus zu kaufen, um die M√∂glichkeiten auszureizen. So kannst du die Decke als Ankerpunkt f√ľr Netze und Gitter verwenden. In den folgenden Abschnitten stellen wir dir eine Auswahl an m√∂glichen Rankhilfen f√ľr dein Gew√§chshaus zusammen.¬†

Schnur und Haken f√ľr¬īs Gew√§chshaus (Unser Favorit)

Seil- oder Drahtsysteme eignen sich ideal f√ľr kleinere Gew√§chsh√§user oder f√ľr Situationen, in denen eine flexiblere oder minimalistischere Rankhilfenl√∂sung bevorzugt wird. Die Grundidee ist einfach: Du nutzt die Schienen im Gew√§chshaus, um die Haken und dann die Seile an ihnen zu befestigen.¬†

F√ľr den Aufbau dieses Systems ben√∂tigst du nur ein robustes Seil und Befestigungshaken f√ľr die Endpunkte und spezielle Clips, um die Gurkenpflanzen am Seil zu befestigen. Diese Clips sind oft verstellbar, sodass sie mit der Pflanze mitwachsen und deren Stamm nicht einengen.

Stecke die Haken in den vorgesehenen Schienen und befestige die Seile an ihnen. Die Seile kannst du nun entweder im Boden verankern oder frei hängen, wodurch die Gurken jedoch zur Seite kippen könnten. Du kannst auch Seile zwischen den Haken aufspannen, sodass du eine weiter Gurkenpflanze zwischen zwei Haken mit einem Seil ausstatten kannst. Hier in diesem Video wird dir ganz einfach erklärt, wie du die Haken befestigen und effizient nutzen kannst. 

Ein Ranknetz im Gewächshaus

Ranknetze sind eine sehr flexible und anpassungsf√§hige Option, die sich gut f√ľr eine Vielzahl von Gew√§chsh√§usern eignet. Sie bestehen aus einem robusten Netzmaterial, das leicht an Haken in deinem Gew√§chshaus angebracht werden kann. Also auch f√ľr Ranknetze ist es von Vorteil, wenn du die speziellen Haken nutzt.¬†

Diese Art von Rankhilfe erm√∂glicht es deinen Gurkenpflanzen, sich frei zu entfalten und gleichzeitig das n√∂tige Ger√ľst f√ľr ein stabiles Wachstum zu bieten. Sie sind besonders vorteilhaft, da sie leicht anzubringen und zu entfernen sind, was die Pflege deiner Pflanzen erleichtert.

Um ein Ranknetz in deinem Gew√§chshaus zu installieren, ben√∂tigst du nur das Netz und Haken zur Befestigung. Du kannst das Netz von Haken zu Haken aufh√§ngen und Im Boden mit Heringen im Boden fixieren. Sobald das Netz angebracht ist, k√∂nnen die Gurkenpflanzen beginnen, sich daran hochzuziehen und ihre Fr√ľchte zu tragen.

Ein weiterer Vorteil von Ranknetzen ist, dass sie leicht zu reinigen und bei Bedarf zu ersetzen sind. Sie bieten eine kosteneffektive und effektive L√∂sung, um das Wachstum und die Gesundheit deiner Gurken im Gew√§chshaus zu unterst√ľtzen.

ūü•íGurken im Gew√§chshaus - Diese Rankhilfe ist optimalūü•í

Weitere "normale" Rankhilfen

Wir haben dir unsere beiden Favoriten f√ľr das Gew√§chshaus gezeigt. Nun gibt es nat√ľrlich noch die klassischen Rankhilfen, welche im Topf oder auch im Freiland genutzt werden k√∂nnen und somit logischerweise auch im Gew√§chshaus. Zu den normalen Rankhilfen geh√∂ren:¬†

  • Rankgitter
  • Gurkent√ľrme
  • Spaliere
  • Rankst√§be

Wenn du zu diesen Alternativen mehr erfahren m√∂chtest, k√∂nnen wir dir unseren Beitrag „Die besten Rankhilfen f√ľr Gurken“ empfehlen. Dort gehen wir mit den einzelnen Rankhilfen ins Detail, sodass du optimale Rankhilfe f√ľr dich und deine Gurken findest.¬†

ūü•íGurken im Gew√§chshaus - Diese Rankhilfe ist optimalūü•í