Zum Inhalt springen
  • Kai 

Rasen d├╝ngen mit Kaffeesatz

Viele D├╝ngemittel f├╝r den Rasen haben Inhaltsstoffe, welche etwas zum Gr├╝beln anregen. Aus diesem Grund suchen sich viele Hobbyg├Ąrtner eigene Alternativen. Eine davon ist das D├╝ngen mit dem Kaffeesatz.

Aber lohnt es sich wirklich? Ja! Aber man sollte ein paar wichtige Dinge beachten.

Kaffeesatz als Rasend├╝nger- so wird der rasen Gr├╝n und Gesund
[@massimo_adami]/unsplash.com

Wie d├╝nge ich den Rasen am besten mit Kaffeesatz?

Um den Rasen mit Kaffeesatz zu d├╝ngen, kannst du alten oder auch relativ frischen Kaffeesatz verwenden. Zerbr├Âsele den Kaffeesatz etwas in deiner Hand und verteile die kleinen Klumpen einfach auf dem Rasen. Eine Hand voll pro Quadratmeter sollten ausreichend sein. 

Bedecke den Rasen auf keinen Fall komplett mit Kaffeesatz, sonst hat dein Rasen nicht genug Luft zum Atmen. Sind die Kaffeesatz-Klumpen auf dem Rasen noch etwas zu gro├č, kannst du auch ohne weiteres etwas mit einer Hake nachhelfen, um den Kaffeesatz etwas besser verteilen zu k├Ânnen. 

Gie├če deinen Rasen nach dem D├╝ngen mit Kaffeesatz, somit kann der Kaffeesatz sich noch besser verteilen und in den Boden absacken. 

Viel einfacher l├Ąsst es sich nicht d├╝ngen!

Diese Vorteile bringt der Kaffeesatz mit sich

Kaffeesatz hat den Vorteil, dass er biologisch komplett abbaubar ist und alle Inhaltsstoffe besitzt, die ein Rasend├╝nger ausmacht. Kaffeesatz besteht aus ca. 2 % Stickstoff, ca. 1 % aus Kalium und ca. 0,3 % aus Phosphor. All diese Inhaltsstoffe wirken sich positiv auf das Wachstum des Rasens aus. 

Lagert man den Kaffeesatz oder nimmt ihn direkt aus der Kaffeemaschine heraus, ist er meist etwas klumpig. 

Genau in diesem Zustand sollte er auch den Rasen verteilt werden, denn die leicht verklumpten St├╝cke l├Âsen sich nicht so schnell auf. Dadurch bekommt der Rasen mehr Zeit f├╝r die Aufnahme und ├╝ber mehrere Wochen hinweg hat der Rasen es leichter die N├Ąhrstoffe aufzunehmen.  

Nicht nur der Rasen profitieren von dem Kaffeesatz. Auch W├╝rmer lassen sich es gut schmecken und bedienen sich gro├čz├╝gig. Das h├Ârt sich in erster Linie nach keinem Vorteil an, jedoch darf man nicht vergessen, dass Regenw├╝rmer eine wichtige Rolle bei der Gesundheit deines Rasens spielen. 

Die W├╝rmer m├Âgen den Kaffee fast so sehr wie wir und somit steigt die Aktivit├Ąt der W├╝rmer auf und vor allem unter dem Rasen. Die W├╝rmer scheiden den Kaffeesatz wieder aus und graben dabei die L├Âcher in den Boden. Genau diese L├Âcher bel├╝ften den Boden und f├Ârdern das Rasenwachstum zus├Ątzlich. 

Eines sollten Sie jedoch bedenken, wenn Sie ein Katzenliebhaber sind, sollten Sie den Kaffeesatz besser nicht auf den Rasen verteilen, denn Katzen m├Âgen den Geruch nicht und werden dem Rasen fern bleiben.

Warum hilft Kaffeesatz gegen Unkraut & Ameisen?

Anstatt den Kaffeesatz als Rasend├╝nger zu verwenden, kann dieser auch als Unkraut Vernichter eingesetzt werden. Dadurch, dass sich der Kaffeesatz im feuchten Zustand um die Wurzeln des Unkrauts setzt, bildet dieser w├Ąhrend der Trocknung eine dichte Masse und kann somit die Feuchtigkeit von der Wurzeln fernhalten. 

Aber das ist nicht der einzige Grund, weswegen Kaffeesatz gegen Unkraut und unter anderem auch gegen Moos hilft. Denn der Kaffeesatz hat allopathische Eigenschaften und hemmt den Keimprozess des Unkrauts. 

Auch Ameisen verlassen den Bereich beim Einsatz von Kaffeesatz sehr schnell, weil sie die Orientierung verlieren. Durch den Kaffeesatz k├Ânnen die Ameisen ihre eigenen Spuren nicht mehr verfolgen, hierf├╝r muss allerdings der Kaffeesatz direkt auf die Eing├Ąnge der Ameisenbauten gelegt werden.

Wo bekomme ich genug Kaffeesatz her?

Wer eine gro├če Rasenfl├Ąche besitzt, braucht auch einiges an Kaffeesatz, um diesen zu d├╝ngen. Mehr Kaffee trinken solltest du deswegen allerdings nicht.

Es gibt mehrere M├Âglichkeiten, sich gro├če Mengen Kaffeesatz zu beschaffen. Am einfachsten ist es, wenn du in einem B├╝ro arbeitest. Hier wird meist viel Kaffee getrunken und der Kaffeesatz landet in der Regel im Abfall. 

Wer sich noch einfacher machen m├Âchte, kann auch in einem Caf├ę in der N├Ąhe nachfragen, ob der Kaffeesatz f├╝r ein bis zwei Tage gesammelt werden kann. Nur in wenigen F├Ąllen wirst du abgelehnt.

Kaffeesatz als Rasend├╝nger- so wird der rasen Gr├╝n und Gesund