Zum Inhalt springen

Die mit Empfehlung oder * gekennzeichneten Links sind Affiliatelinks. Kommt ├╝ber diesen Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Es entstehen keine Mehrkosten f├╝r dich! Dies hilft uns, unser Onlinemagazin betreiben zu k├Ânnen.

Kann man einen Monstera Ableger z├╝chten, ohne Luftwurzel?

Die Monstera ist eine allseits beliebte Zimmerpflanze, sehr pflegeleicht und w├Ąchst wie Unkraut. Auch Ableger zu z├╝chten, ist einfach, da die Monstera sich gerne vermehrt. Doch was ist, wenn man keinen Blattknoten mit Luftwurzel hat?

Wenn du dir im allgemeinen die Frage stellst, wie du deine Monstera vermehren kannst, haben wir dir hier einen sehr ausf├╝hrlichen Beitrag bereitgestellt: „Die Monstera ├╝ber Ableger vermehren

pexels-julia-volk-6297518-min

Kann ein Ableger der Monstera gez├╝chtet werden, ohne Luftwurzel?

Ja, doch es gibt einige Sachen zu beachten. Eine Luftwurzel zeigt an, dass die Blattachsel ein gutes Potenzial hat, ein erfolgreicher Ableger zu sein. Doch Sie ist nicht vonn├Âten. Eine Blattachsel mit zwei Bl├Ąttern reicht vollkommen aus. Ihre Erfolgschance ist wahrscheinlich nur nicht so hoch wie mit einer mit Luftwurzel.

Der perfekte Zeitpunkt um einen Ableger zu kultivieren

Im Fr├╝hjahr oder im Sommer ist der ideale Zeitpunkt um die Monstera zu vermehren. Nicht nur die Mutterpflanze ist gerade im Wachstumsmodus und m├Âchte sich vergr├Â├čern. Auch die Stecklinge k├Ânnen in diesem Zeitraum unter ideal Bedingungen gro├č werden. Sie bekommen gen├╝gend Licht, um schnell zu wachsen.

So vermehrst du deine Monstera richtig, ohne Luftwurzel

Schritt Nummer 1: Desinfizieren Sie das Messer, mit dem Sie den Ableger schneiden werden. Dies reduziert die Chance auf eine Pilzinfektion. 

Schritt Nummer 2: Suchen Sie sich einen Blattknoten. Ein Blattknoten ist ein dickerer St├Ąngelbereich, aus dem sich zwei St├Ąngel bilden, mit Bl├Ąttern dran. Die Bl├Ątter sollten optimalerweise etwas j├╝nger sein und sich noch im Wachstum befinden. Schneiden Sie unterhalb des Blattknotens, den St├Ąngel mit dem desinfizierten Messer durch. Auch eine Gartenschere eignet sich hierf├╝r gut, da sie besser Schnittkanten schneidet, als ein Messer.┬á

Screenshot_2021-11-03-17-09-51-846_com.whatsapp (1)

Schnittkante trocknen lassen

Schritt Nummer 3: Lassen Sie den Ableger eine Stunde an der Schnittkante trocknen und aush├Ąrten. Wenn die Schnittkante nicht ausreichend getrocknet wird, besteht die Gefahr, dass die Schnittkante anf├Ąngt zu faulen.┬á

­čî┐Kann man einen Monstera Ableger z├╝chten, ohne Luftwurzel?­čî┐

Nun stehen die zwei M├Âglichkeiten zur Auswahl:

Schritt Nummer 4

M├Âglichkeit 1: Stell den Ableger in Wasser und lass ihn im Wasser Wurzeln bilden. Das Wasser sollte Zimmertemperatur haben. Der Ableger sollte an einem hellen Standort mit indirektem Licht stehen. Daf├╝r eignet sich ein nach Osten gerichtetes Fenster. Der Monstera Ableger hat nach circa drei bis sechs Wochen eigene Wurzeln gebildet. Wenn die Wurzel gebildet wurden, Pflanze den Steckling in Erde ein.

M├Âglichkeit 2: Pflanze den Ableger direkt in Erde ein. Es sollte optimaler Weise Anzuchterde sein. Die Erde muss dauerhaft befeuchtet sein, damit der Ableger Wurzeln bilden kann. Auch hier sollte der Ableger an einem hellen Standort mit indirektem Licht stehen.

­čî┐Kann man einen Monstera Ableger z├╝chten, ohne Luftwurzel?­čî┐

Da Sie wahrscheinlich einen Ableger ohne Luftwurzel haben, w├╝rde ich ihnen M├Âglichkeit 1 empfehlen, da dort die Wahrscheinlichkeit, deutlich h├Âher ist, die Monstera erfolgreich zu vermehren.

­čî┐Kann man einen Monstera Ableger z├╝chten, ohne Luftwurzel?­čî┐