Zum Inhalt springen
  • Kai 

Warum hÀngen die BlÀtter der Strelitzie?

Wenn du bemerkst, dass deine Strelitzie die BlĂ€tter hĂ€ngen lĂ€sst, ist dies sehr oft ein Zeichen dafĂŒr, dass die Pflanze Wasser benötigt. Da die BlĂ€tter der Strelitzie sehr groß werden können, verlieren sie auch entsprechend viel Feuchtigkeit ĂŒber die BlĂ€tter. Hat die Strelitzie nicht mehr die Möglichkeit neues Wasser ĂŒber die Wurzeln aufzunehmen, verlieren die Zellen an Druck und die Strelitzie lĂ€sst aufgrund des hohen Gewichts die BlĂ€tter hĂ€ngen. 

Eine Strelitzie mit stabilen, aufrecht stehenden BlÀttern

Ist es normal, dass die Strelitzie die BlÀtter hÀngen lÀsst?

ZwangslĂ€ufig muss es nichts Schlimmes bedeuten, wenn die Strelitzie ihre BlĂ€tter hĂ€ngen lĂ€sst. Durchaus ist es natĂŒrlich, dass die Pflanze ab und an die BlĂ€tter etwas hĂ€ngen lĂ€sst und nach einer Wassergabe sich nach kurzer Zeit wieder aufrichtet. 

Es gehört auch zu einem natĂŒrlichen Lebenszyklus einer jeden Strelitzie dazu, dass ab und an die BlĂ€tter an der Pflanze abfallen. Dies bedeutet, dass sie sich einzelne BlĂ€tter mit der Zeit in Richtung Boden bewegen und schlaff herabhĂ€ngen.

HĂ€ngende BlĂ€tter können im schlimmsten Fall dazu fĂŒhren, dass die BlĂ€tter der Strelitzie abknicken. In manchen fĂ€llen ist das Blatt noch zu retten. HierfĂŒr haben wir einen eigenen ausfĂŒhrlicheren Beitrag fĂŒr dich bereitgestellt.

Empfehlung: Gibst du deinen Pflanzen mal wieder zu viel Wasser? Mit einem BodenfeuchtigkeitsmessgerĂ€t ist es kinderleicht, deine Pflanze zum richtigen Zeitpunkt zu gießen. Den genausten Feuchtigkeitsmesser findest du hier.

Wie kann ich die Strelitzie wieder aufrichten?

Die BlĂ€tter der Strelitzie richten sich bei der richtigen Wasserzufuhr und einem geeignetem Standort wieder von alleine auf. Die Pflanze hochzubinden oder die BlĂ€tter anzulehnen bekĂ€mpft also nur die Symptome und nicht die Ursache. 

Sofern das Substrat sehr trocken ist, solltest du bei stark hĂ€ngenden BlĂ€ttern kannst du die Strelitzie einmal ausgiebig von unten in einem Wasserbecken gießen. Stelle den Untertopf (Dieser muss Drainagelöcher haben) in ein Becken, welches zu Âœ der Topfhöhe mit Wasser gefĂŒllt ist. Die Blumenerde muss sich mit Wasser vollsaugen und im Anschluss fĂŒr mindestens 30 Minuten gut abtropfen. 

Damit die BlĂ€tter in Zukunft nicht mehr hĂ€ngen, solltest du dein Gießverhalten anpassen. Alles Weitere erfĂ€hrst du im nĂ€chsten Abschnitt. 

Wie gieße ich die Strelitzie fĂŒr einen starken Halt?

Eine ausgewogene Wasserzufuhr ist fĂŒr starke und stabile BlĂ€tter sehr wichtig. Aber was bedeutet es ĂŒberhaupt eine “ausgewogene” Wasserzufuhr zu haben? Es ist nicht möglich eine genaue Wassermenge zu bestimmen, denn je nach GrĂ¶ĂŸe der Strelitzie und des Topfes, kann die Wassermenge stark variieren. Damit sich die Strelitzie rundum wohlfĂŒhlt, solltest du sie folgendermaßen gießen: 

  • Zwischen MĂ€rz und Oktober, solltest du alle fĂŒnf bis sieben Tage ĂŒberprĂŒfen, ob die oberen Erdschichten (2 bis 3 cm) der Blumenerde angetrocknet sind.
  • Bei einer leicht angetrockneten Erde, solltest du so viel Wasser hinzufĂŒgen, bis die obere Schicht mit Wasser gesĂ€ttigt ist. 
  • Ist die Erde nach fĂŒnf Tagen bereits stĂ€rker ausgetrocknet, solltest du der Strelitzie mehr Wasser geben, bis du ein gutes Gleichgewicht gefunden hast. 
  • Im Winter solltest du die Wassergaben reduzieren und die Pflanze nur alle zwei Wochen mit Wasser versorgen. 

Empfehlung: Gibst du deinen Pflanzen mal wieder zu viel Wasser? Mit einem BodenfeuchtigkeitsmessgerĂ€t ist es kinderleicht, deine Pflanze zum richtigen Zeitpunkt zu gießen. Den genausten Feuchtigkeitsmesser findest du hier.

An welchen Standort gewinnt die Strelitzie an Halt?

Viel Licht und WĂ€rme sind ein absolutes Muss fĂŒr die Strelitzie. Auch eine direkte Sonneneinstrahlung stellt kein Problem dar. Falls es die Möglichkeit gibt, sollte die Strelitzie zwischen Mai und August im Freien stehen, sodass sie ihr volles Potenzial ausschöpfen kann. FĂŒr die restlichen Monate ist es in Mitteleuropa leider etwas zu kalt. In InnenrĂ€umen kultiviert, sollte ein sĂŒdlicher Raum gewĂ€hlt werden, mit viel Licht. Durchaus kann die Strelitzie in FensternĂ€he platziert werden, sofern darauf geachtet wird, dass sie im Winter nicht von Heizkörpern belastet wird.

Strelitzie lÀsst die BlÀtter hÀngen - Richte sie auf