Zum Inhalt springen

Die mit Empfehlung oder * gekennzeichneten Links sind Affiliatelinks. Kommt ĂŒber diesen Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Es entstehen keine Mehrkosten fĂŒr dich! Dies hilft uns, unser Onlinemagazin betreiben zu können.

Zucchini platzsparend anbauen - mit Rankhilfe hochbinden

Zucchinis wachsen sehr ausladend und werden nicht nur in Beeten angebaut. Durchaus ist es ĂŒblich, dass eine ausgewachsene Zucchinipflanze ĂŒber 2 mÂČ an FlĂ€che beanspruchen wird. Damit du Platz sparen und mehr Pflanzen auf einer FlĂ€che anbauen kannst, lohnt es sich, die Zucchini mit einer Rankhilfe hochzubinden.

Eine Zucchini mit zwei großen FrĂŒchten
[@edmond77]/Depositphotos.com

Das Hochbinden der Zucchini hat nicht nur den Vorteil, dass du Platz sparen kannst, sondern es fördert auch den Ertrag und die Gesundheit der Zucchini. Wir zeigen dir wie es funktioniert! Viel Erfolg.

Mit welcher Rankhilfe, kannst du die Zucchini platzsparend anpflanzen?

Als Rankhilfe, welche die Zucchini platzsparend hochwachsen lÀsst, eignet sich ein Seil, Drahtgitter oder HolzstÀbe sehr gut. PrimÀr kommt es darauf an, dass die Rankhilfe der Zucchini Halt gibt, sodass die Pflanze ohne Probleme festgebunden werden kann. 

Metallgitter*: Ein Metallgitter ist leicht zu installieren und Ă€ußerst stabil. Es kann im Beet, sowie in einer Topfkultur, fĂŒr die Zucchini als Rankhilfe genutzt werden. Es hĂ€lt sehr lange, ist in der Regel beschichtet und unser persönlicher Favorit fĂŒr den Zucchini Anbau.

Seil*: Ein Seil eignet sich sehr gut, um eine Zucchini auf einem Balkon platzsparend in die Höhe wachsen zu lassen. Voraussetzung hierfĂŒr ist eine Stelle, an welcher das Seil eingehakt werden kann. Danach lĂ€sst sich die Zucchini an dem hĂ€ngenden Seil festbinden, sodass sie nicht am Topf hinunterhĂ€ngt. Eine Ă€hnliche Methode wird auch beim konventionellen Anbau von Tomaten genutzt. 

Holzstab: In jedem Baumarkt oder auch im Internet, gibt es verschiedene HolzstĂ€be, welche sich als Rankhilfe fĂŒr deine Zucchini eignen. Wichtig ist, dass der Holzstab breit genug ist, um im Boden ausreichend Halt zu finden. Ein Durchmesser von zwei Zentimetern sollten es mindestens sein. Damit sind dĂŒnne BambusstĂ€be als Rankhilfe ausgeschlossen. 

Rankhilfen fĂŒr den platzsparenden Anbau von Zucchini

Die Zucchini ist keine Kletterpflanze und wĂ€chst nur flach am Boden. Mit einer Rankhilfe kannst du dein GemĂŒse platzsparend in die Höhe wachsen lassen und SchĂ€dlingen, sowie Krankheiten vorbeugen. Unserer Meinung nach eignet sich ein Rankhilfe aus Metall am besten fĂŒr einen platzsparenden Anbau von Zucchini. Wir zeigen dir wie es geht.

Eine Rankhilfe aus Metall* installieren:
Platziere die Rankhilfe so frĂŒh wie möglich im Topf oder im Beet, bevor die Zucchini viele Wurzeln geschlagen hat. Eine frĂŒhe Installation der Rankhilfe ist ebenso wichtig fĂŒr die Wuchsrichtung der Zucchini, denn die Sprossachse lĂ€sst sich zu einem spĂ€teren Zeitpunkt kaum verbiegen. Wenn die Zucchini noch sehr klein ist, kannst du die Rankhilfe ohne Abstand zur Pflanze im Boden platzieren. 

Wenn du eine Rankhilfe nachtrĂ€glich in den Boden installieren möchtest, muss ein Abstand von mindestens 10 Zentimetern eingehalten werden. Steckst du die Rankhilfe nĂ€her in den Boden, könntest du das Wurzelsystem der Zucchini stark beschĂ€digen und anfĂ€lliger fĂŒr Krankheiten machen. 

Die Wuchsrichtung leiten:
Beginne so frĂŒh wie möglich damit, die Zucchini auf ihrem Weg nach oben hochzubinden. Die Sprossachse wird mit der Zeit immer dicker und versteift nach ein paar Wochen. Mit diesem Pflanzenklett* kannst du die Sprossachse am Metallgitter befestigen und nach oben ziehen. Bedenke dabei, dass das Klett regelmĂ€ĂŸig gelockert werden muss, damit es nicht die Sprossachse an das Gitter quetscht. 

UngefÀhr alle 8 bis 10 Zentimeter, kannst du deine Zucchini mit dem Klett am Gitter befestigen. Die Zucchini wÀchst nicht sonderlich hoch, produziert aber viele dicke BlÀtter in geringen AbstÀnden. Auch hier musst du darauf achten kein wichtiges Pflanzengewebe abzuquetschen.

Vorteile einer Rankhilfe fĂŒr die Zucchini

Erstens: Bindest du deine Zucchini an einer Rankhilfe empor, so sparst du dir einiges an Platz und kannst mehr Pflanzen nebeneinander anbauen. Zwar werden die Triebe einer Zucchini nicht so lang, aber im Laufe der Saison bilden sie immer mehr BlĂ€tter und Fruchtkörper aus und klauen anderen Pflanzen das Licht. Die BlĂ€tter einer ausgewachsenen Zucchini können ohne grĂ¶ĂŸere Anstrengung ĂŒber 30 Zentimeter im Durchmesser werden.

Eine große Zucchini ohne Rankhilfe, welche viel Platz am Boden einnimmt

Zweitens: Das Hochbinden der Zucchini beugt auch einem Pilzbefall vor. Es ist nicht unĂŒblich, dass die Zucchini von Mehltau befallen wird, welcher sich in weißen Flecken auf der OberflĂ€che der großen BlĂ€tter widerspiegelt. Bei einer hochgebundenen Zucchini zirkuliert die Luft zwischen den BlĂ€ttern besser, welche auch schneller trockene. FĂŒr die Verbreitung der Pilze ist eine feuchte Umgebung sehr wichtig. 

Eine Zucchini, welche stark von Mehltau befallen wurde

Drittens: Die Zucchini liegen nicht auf dem Boden. Da die FrĂŒchte der Zucchini normalerweise auf dem Boden liegen, sind sie ein gefundenes Fressen fĂŒr SchĂ€dlinge. Es kommt nicht selten vor, dass Schnecken sich an den jungen Fruchtkörpern vergehen. Dabei wird die Schale so stark beschĂ€digt, dass die Frucht verrottet und nicht mehr fĂŒr den Verzehr geeignet ist.

Pflege einer hochgebundenen Zucchini

Wer seine Zucchini an einer Rankhilfe hochbindet, hat nach wie vor denselben NĂ€hrstoff- und Wasserbedarf der Pflanze zu bedienen. Wichtig ist nur, dass Ă€ltere und beschĂ€digte BlĂ€tter von der Zucchini entfernt werden und die festgebundenen Bereiche regelmĂ€ĂŸig kontrolliert werden. Je nachdem welches Material du zum Festbinden deiner Zucchini nutzt, musst du es regelmĂ€ĂŸig lockern. Unserer Meinung nach hast du es mit einfachem Pflanzenklett* am leichtesten. Alle Stellen können schnell gelockert werden und die Sprossachse wird nicht eingeschnitten, wie es bei einer Kordel der Fall sein könnte. 

đŸŒ±Zucchini platzsparend anbauen - An Rankhilfe hochbindenđŸŒ±